Eine Playlist zum Tagträumen

Posted on

Hallihallo meine Lieben.
Heute wollte ich euch mal eine kleine Playlist mit auf den Weg geben.

Zurzeit sitze ich viel zuhause im Wohnzimmer rum – meine Bachelor Arbeit muss gestaltet werden. Um in eine ruhige und kreative Stimmung zu kommen, höre ich dabei mittlerweile viel Musik.
Da ich leider zu den Menschen gehöre, die sich sehr schnell nicht mehr konzentrieren können, musste ich wirklich lange suchen, um eine Musikrichtung zu finden, zu der ich arbeiten kann.

Hier habe ich festgestellt, dass ich mich am besten konzentrieren kann, wenn die Musik mich ruhig umspielt und zum träumen einlädt.

Während mein Freund gerne Filmsoundtracks hört (Tipp: die Musik von Transformers ist wirklich richtig gut!), hebe ich dabei quasi ab und kann mich gar nicht konzentrieren.

Also habe ich mich in den Weiten Spotifys selbst auf die Suche nach der richtigen Musik begeben. Dabei ist diese kleine Playlist entstanden, welche ich euch nicht vorenthalten wollte. Ich hoffe sie gefällt euch, auch wenn sie etwas in die Melancholie abrutscht.

0 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen